Herzlich willkommen beim TSV Wachau e.V.

Benefizspiel für Familie                     „ Flocke “

                  Sonnabend, den 06.05.2017

Am Sonnabend, den 06.05.2017 wird der TSV Wachau e. V. die Spiele beider Herrenmannschaften zu einem Benefizspiel machen.

Ende Januar kam es zu einer weiteren Brandstiftung in Wachau. Dieses Mal wurde durch einen oder mehrere unbekannte Täter die Gartenlaube der Familie Jahn aus Wachau angezündet. Der Bungalow, der Erholungs- und Rückzugsort der Familie war, wurde beim Brand vollständig zerstört. Schnell kursierten die wildesten Gerüchte in Wachau von angeblich unsachgemäßem Umgang mit Stromgeräten und Ähnlichem. Familie Jahn, die von allen Wachauern liebevoll Familie „Flocke“ genannt wird, erlitt dadurch einen weiteren herben Schicksalsschlag. Eine Versicherung bestand lediglich für das Inventar, nicht jedoch für den Bungalow.

Familie Flocke gehört zweifellos zu unseren Edelfans. Vater Rainer ist bei jedem Heimspiel - egal wie das Wetter auch ist - auf dem Sportplatz. Er begleitet die Mannschaft zu fast allen Auswärtsspielen, fährt ohne zu zögern verletze Spieler ins Krankenhaus und hilft selbstlos bei den Arbeitseinsätzen. Mutter Sabine unterstützt nicht nur das Hobby ihres Mannes sondern hat schon die eine oder andere Fanfahne des TSV Wachau genäht. Sohn Rico ist beim TSV für die Fanbanner und die Stimmung verantwortlich. Ohne selbst Spieler zu sein, hilft er bei den Festen im Ausschank, ist sich nicht zu fein den Platz mit aufzuräumen und zahlt sogar freiwillig Mitgliedsbeitrag. Der weitere Sohn der Familie René besucht uns so oft es sein Gesundheitszustand zulässt, denn seit 2007 ist er aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls beeinträchtigt. Nicht nur beim TSV, auch im Heimatverein, bei der Feuerwehr und am sonstigen Dorfleben helfen die Flockes selbstlos.

Ohne zu zögern war daher die Idee geboren, die Familie tatkräftig und finanziell beim Wiederaufbau der Gartenlaube zu unterstützen. Besonderer Dank geht bereits jetzt an die Kameraden der Ortsfeuerwehr Wachau, die Mitte März die Überreste der Laube in einem freiwilligen Arbeitseinsatz beräumten. Und was wäre nicht besser, als die Fußballderbys gegen Lomnitz und Großnaundorf zu nutzen, um den Flockes Danke zu sagen und ihnen im Rahmen der Punktspiele die Hilfe zukommen zu lassen, die sie selbst jedem Wachauer geben würden.

Für beide Punktspiele am 06.05.2017 um 13.00 Uhr TSV Wachau II gegen die Spielgemeinschaft Lomnitz / Großnaundorf und beim Derby um 15.00 Uhr TSV Wachau I gegen die SG Großnaundorf werden daher vom Verein sämtliche Eintrittsgelder zum Wiederaufbau gespendet. Natürlich nehmen wir auch weitere Gelder in die Spendenbox für Familie Flocke.

Wir hoffen auf bestes Fußballwetter, viele Zuschauer, starke Spiele und natürlich eine prall gefüllte Spendenkasse!

 

Der TSV Wachau e. V.

            Vielen Dank !!!

Für die Rückrunde im neuen Design: Vielen Dank an unseren Sponsor Metallbau Grahl GmbH, die unsere 1. Männermannschaft mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet hat.

Ministerpräsident wird TSV-Fan

Wilde Kerle

Fussballerlebnis 2017

Wilder Kerle Fussballerlebnis 2017
Der Dicke Michi schlägt zurück
Wilde Kerle 2017.pdf
PDF-Dokument [33.2 KB]

Hier finden Sie uns

TSV Wachau e.V.
Am Sportplatz 1
01454 Wachau

Kontakt

Trainer erreichen Sie im Bereich Mannschafen.

 

Vorstand:

Telefon: +49 351 4568250

E-Mail: 2370(at)wf-verband.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

TSV bei Facebook

Besucher der Seite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Wachau e.V.